Rosenfeines Rosenbl├╝tenaufstriche

Rosenfeines Rosenbl├╝tenaufstriche Rosenmarmelade Sven Jacobsen

Wir sind weltweit auf der Suche nach den besten Rosen-Marmeladen und Rosenbl├╝tenaufstriche. Dabei erg├Ąnzen wir unser Sortiment laufend, nehmen neue Produkte auf oder streichen welche von der Liste. Die einzige Marke, welche unbestritten ihren Platz beim Rosen-Huus in Friedrichstadt und auf rosen-huus.com halten wird, ist rosenfeines ÔÇô die Marke von ┬źRosenk├Ânig┬╗ Sven Jacobsen. Nicht nur, weil er regional eng mit Friedrichstadt verbunden ist, sondern weil wir bisher auf niemanden getroffen sind, welcher derart konsequent eine Vielfalt an hervorragenden, sortenreinen Rosen-Marmeladen anbietet, wie das bei den rosenfeines Rosenbl├╝tenaufstrichen der Fall ist. Wer keine Rosen-Gelees sucht, sondern auf die volle Geschmacksdr├Âhnung steht, liegt mit rosenfeines Rosenbl├╝tenaufche genau richtig. Und damit bei uns, denn auch wir bieten in dieser Beziehung das volle Programm.

Die Rosenfeines Rosenbl├╝tenaufstriche mit einer kr├Ąftigen Genussnote

Die Rosenfeines Rosenbl├╝tenaufstriche mit einer kr├Ąftigen Genussnote

Sylter Rose Rosenfeines Rosenbl├╝tenaufstrich Rosen-Marmelade Rosenkonfit├╝re Rosen-Huus

Sylter Rose

Herkunft: Wildrose aus China. Buschige Wuchsform mit gro├čen Bl├╝ten, jedoch nur wenigen Bl├╝tenbl├Ąttern. Extrem Winterhart und gen├╝gsam. W├Ąchst gut auf sandigen, mageren B├Âden. (Sylter D├╝nen, Ostseek├╝ste ). Die Hauptbl├╝te ist von Ende Mai bis Mitte Juni. Eine geringe Nachbl├╝te findet bis in den Herbst statt. Die Bl├╝tenfarbe variiert von Rosa bis violett. Sehr starkes, frisches Rosenaroma mit einer kirsch- fruchtigen Note.

Mehr ├╝ber die Sylter Rose erfahren

Rose de Resht Rosen-Huus Rosenfeines

Wenlock Rose

Herkunft: Austin, England, 1984. Buschige Strauchrose mit mittelgro├čen, gef├╝llten Bl├╝ten; ├Âfterbl├╝hend, dunkelrote Bl├╝ten. Eine der sogenannten Englischen Rosen. Wurde nach einer mittelalterlichen Stadt in England benannt. ├ťppiges Rosenaroma, d.h. ein sehr intensiver Rosengeschmack, der an Parf├╝m erinnert.

Mehr ├╝ber die Wenlock erfahren

Rose de Resht Rosen-Huus

Rose de Resht

Herkunft unbekannt. Portland Rose. Wurde angeblich 1950 in der N├Ąhe der persischen Stadt Resht wiederentdeckt. Kompakte Strauchrose mit gro├čer Bl├╝tenf├╝lle, ├Âfterbl├╝hend, karminrote Bl├╝ten. Die Bl├╝te besteht aus sehr vielen kleinen Bl├╝tenbl├Ąttern, die sich auch sehr gut f├╝r Salate oder zur Tischdekoration eignen. Kr├Ąftiges Rosenaroma, ohne den oftmals bei Rosenprodukten vorhandenen Eindruck von Parf├╝m.

Mehr ├╝ber die Rose de Resht erfahren

Sylter Rose Rosenfeines Rosenbl├╝tenaufstrich Rosen-Marmelade Rosenkonfit├╝re Rosen-Huus

Mme Isaac Pereire

Herkunft : Garcon, Frankreich, 1881.Kleine Kletterrose (ca. 3 m) mit gro├čen gef├╝llten Bl├╝ten, ├Âfterbl├╝hend, dunkelrosa Bl├╝ten. Wurde nach einer franz├Âsischen Bankiersfamilie benannt. ├ťppig ÔÇô fruchtiges Rosenaroma ,d.h. ├Ąhnlich wie Wenlock, aber durch das in der Rose vorhandene Zitronenaroma bekommt der Fruchtaufstrich eine frischere Note und wirkt nicht so aufdringlich rosig.

Mehr über die Mme Isaac Pereire erfahren

Die Rosenfeines Rosenbl├╝tenaufstriche mit einer liebliche Genussnote

 Lady Like Rosenfeines Rosenbl├╝tenaufstrich Sven Jacobsen Rosen-Huus

Lady Like

Herkunft: Tantau, Deutschland 1989. Teehybride mit sehr gro├čen, dunkelrosa Bl├╝ten, ├Âfterbl├╝hend. Wer diese Rose einmal gesehen hat, wei├č dass der Name passt. Mildes, zartes Rosenaroma, d.h. der typische Rosengeschmack in milder Auspr├Ągung.

Mehr ├╝ber die Lady Like erfahren

Munstead Wood Rosenfeines Rosenbl├╝tenaufstrich Sven Jacobsen Rosen-Huus

Munstead Wood

Herkunft: Austin, England 2007. Kleine, buschige Strauchrose mit dunkelkarmesinroten Bl├╝ten; ├Âfterbl├╝hend. Gro├če Bl├╝tenf├╝lle. Mildes Rosenaroma mit einer Fruchtnote, die an Brombeeren und Pflaumen erinnert.

Mehr ├╝ber die Munstead Wood erfahren

Gr├Ąfin Hardenberg Rosenfeiner Rosenbl├╝tenaufstrich Sven Jacobsen Rosen-Huus

Gr├Ąfin Hardenberg

Herkunft: Tantau, Deutschland 2001. Buschige Strauchrose mit gro├čen gef├╝llten Bl├╝ten; ├Âfterbl├╝hend; sehr dunkelrote, fast schwarze Bl├╝tenfarbe; die Bl├╝ten verkleben bei Regen sehr schnell und starke Sonneneinstrahlung kann zu Verbrennungen auf den Bl├╝tenbl├Ąttern f├╝hren. Der Duft ist sehr stark, nicht typisch rosig sondern eher streng bzw. herb. Durch die Verarbeitung zum Fruchtaufstrich kommen verborgene Aromen zum Vorschein, die stark an Holunderbeeren erinnern. Das Rosenaroma ist angenehm mild.

Mehr ├╝ber die Gr├Ąfin Hardenberg erfahren

Rosenfeines Rosenbl├╝tenaufstrich Alfred Colomb Rosen-Huus

Alfred Colomb

Herkunft: Lacharme, Frankreich 1865. Buschige Remontantrose mit gro├čen, schalen-f├Ârmigen Bl├╝ten; remontierend, d.h. eine zweite Bl├╝te an den nachwachsenden Trieben; karminrot. Beerenfruchtiges Rosenaroma.

Mehr ├╝ber die Alfred Colomb erfahren

Comte de Chambord Rosenbl├╝tenaufstich Rosenfeines Sven Jacobsen bei rosen-huus

Comte de Chambord

Herkunft: Moreau-Robert, Frankreich 1860. Kleine, buschige Portland ÔÇô Rose mit mittelgro├čen Bl├╝ten; ├Âfterbl├╝hend; hell- bis dunkelrosa Bl├╝tenbl├Ątter, die d├╝nn wie Seidenpapier sind und deshalb bei Regen sehr schnell verkleben. Den typischen zitronig-rosigen Duft der ÔÇ×Alten RosenÔÇť. Durch die Zitronennote wirkt der Fruchtaufstrich nicht so s├╝├č. Das Rosenaroma ist angenehm mild.

Mehr ├╝ber die Sylter Rose erfahren

Die Rosenfeines Rosenbl├╝tenaufstriche mit einer milden Genussnote

Charles Austin Rosenfeines Rosenbl├╝tenaufstrich Rosen-Marmelade Rosen-Konfit├╝re Sven Jacobsen Rosen-Huus

Charles Austin

Herkunft : Austin, England 1973. Buschige Strauchrose mit mittelgro├čen gef├╝llten Bl├╝ten, ├Âfterbl├╝hend, aprikotfarbene Bl├╝ten, die beim Verbl├╝hen sehr stark verblassen. Wurde nach dem Vater von David Austin benannt. Apfel-Rosenaroma, d.h. ein leichter, frischer Rosengeschmack mit einer Betonung auf Apfel.

Mehr ├╝ber die Sylter Rose erfahren

Rosenfeines Rosenbl├╝tenaufstrich Augusta Luisa Rosen-Huus

Augusta Luise

Herkunft: Tantau, Deutschland, 1999. Buschige Teehybride mit gro├čen gef├╝llten Bl├╝ten, ├Âfterbl├╝hend, aprikotfarbend mit r├Âtlichen Nuancen. Wurde nach einer Schleswig-Holsteinischen Prinzessin benannt. Fruchtiges Rosenaroma, d.h. nur ein leichter Rosengeschmack mit einer Betonung der Fruchtnoten (Aprikose).

Mehr ├╝ber die Augusta Luise erfahren

Jude d'obscure Rosenfeines Rosenbl├╝tenaufstrich Sven Jacobsen Rosen-Huus

Jude d’Obscure

Herkunft unbekannt. Portland Rose. Wurde angeblich 1950 in der N├Ąhe der persischen Stadt Resht wiederentdeckt. Kompakte Strauchrose mit gro├čer Bl├╝tenf├╝lle, ├Âfterbl├╝hend, karminrote Bl├╝ten. Die Bl├╝te besteht aus sehr vielen kleinen Bl├╝tenbl├Ąttern, die sich auch sehr gut f├╝r Salate oder zur Tischdekoration eignen. Kr├Ąftiges Rosenaroma, ohne den oftmals bei Rosenprodukten vorhandenen Eindruck von Parf├╝m.

Mehr ├╝ber die Jude d’Obscure erfahren

Hinweis f├╝r Schweizer Kunden die sich die rosenfeines Rosenbl├╝tenaufstriche interessieren

Schweizer Kunden die feinen rosenfeines Rosenbl├╝tenaufstriche auch auf rosen-huus.ch bestellen. Allerdings haben wir wegen der kleinen Menge, welche Herr und Frau Schweizer pro Jahr bestellen, kein Lager in der Schweiz. Deshalb werden die rosenfeines Rosenbl├╝tenaufstriche so oder so aus Deutschland versandt. Sie k├Ânnen diese also genau so gut auch hier bestellen.