Seite wählen
Rosenknospen-Käsekuchen

Rosenknospen-Käsekuchen

Orientalischer Cheesecake

Der Sommer wird heiß; aller Voraussicht nach sehr heiß. Was für eine verlockende Vorstellung, im schattigen Garten zu sitzen, die wunderbare Natur zu bewundern, liebe Freunde um den Tisch zu versammeln.
Selbstverständlich krönt ein leckerer Kuchen aus eigener Herstellung die Kaffeetafel. Wie wäre es mal mit einem Rosenknospen-Käsekuchen?

Zutaten

Zubereitung

Teigboden

Die Butterkekse in einen Frischhaltebeutel füllen und mit dem Nudelholz grob zerkleinern.
Die Brösel mit der weichen Butter vermengen, in eine 24-er Springform füllen und gut festdrücken.

Quark-Rosenwasser-Füllung

Gelatine mit 2-3 EL Rosenwasser einweichen.
Quark, Honig, Joghurt, Zitrone und restliches Rosenwasser verrühren. Gelatine erwärmen, gänzlich auflösen, etwas abkühlen lassen und unter die Quarkmasse geben.
Die 3 Eiweiße zu steifem Schnee schlagen und vorsichtig unter die Käsemasse heben. Auf dem Keksboden verteilen und mindestens 3 Stunden kühlstellen.

Rosenknospen-Topping

Nach dem Festwerden eine Schicht Rosenaufstrich “Lady Like” aufstreichen. Kurz vor dem Servieren mit den Rosenknospen dekorieren.

La Rose et la Cuisine bei Rosen-Huus Feinkost

Jetzt anrufen