Seite wählen

La Rose et la Cuisine

Startseite » La Rose et la Cuisine

La Rose et la Cuisine

Wer es nicht kennt, wird überrascht sein. Kenner hingegen sind schon seit Jahren begeistert von den unterschiedlichen Geschmacksrichtungen, welche Rosen zu bieten haben. Das Geschmackserlebnis reicht von zitronig frisch über fruchtig süß bis zu den bekannten herben Rosendüften, welche wir ganz automatisch mit der Königin der Blumen verbinden. Diese Geschmacksvielfalt wollen wir auf La Rose et la Cuisine in ihrer vollen Breite darstellen. Sie werden sehen, dass dies ihre kulinarische Welt zwar nicht revolutionieren, wohl aber erfreulich bereichern wird.

Rosengeschichten aus 1001 Nacht

Im Iran ist die Rose ein fester Bestandteil der persischen Küche. Entsprechend werden wir hier auf “La Rose et la Cuisine” natürlich auch orientalische Geschichten einen angemessenen Platz gewähren. Auf dass unsere Kunden, Leser und die vorbeisurfenden Genießer ihre helle Freude haben werden.

Sie kennen selber eine Geschichte, welche mit der Rose im Allgmeinen und ihrem Einsatz in der Küche zu tun hat? Dann zögern Sie nicht, uns diese zu überlassen. Wir belohnen jede Einsendung an 1001@rosen-huus.com mit einer kleinen kulinarischen Überraschung.

Die Produzenten

Wohl dem, der einen eigenen Garten sein besitzt und seine eigene Ernte einfahren kann. Aber das dürfte zum einen eine Minderheit sein und zum andern, möchte man doch zuhause seine Rosen im Garten möglichst lange als optische Freude genießen können. Ganz abgesehen davon, dass man seine Speisen nicht nur im Sommer durch die Beigabe von Rosenspezialitäten veredlen kann, sondern auch im Frühling und Winter, wenn der heimische Garten noch im Winterschlaf liegt. Wir stellen Ihnen deshalb hier die Produzenten vor, welche hinter den rosigen Rezeptbeigaben von La Rose et la Cuisine stehen.

Übrigens: Das Bild zeigt Sven Jakocsen von Rosenfeines – Freund und mit seinen Rosenblütenaufstrichen der Auslöser unseres Interesses an der kulinarischen Seite der Rose.

Rezepte und Beilagen

Die klassische deutsche Küche ist vor allem eines: klassisch! Experimenten steht man hierzulande nicht besonders offen gegenüber, weshalb es selbst Reissorten wie Risotto nicht leicht haben, sich am Herd durchzusetzen. Davon vollen wir uns aber nicht abschrecken lassen. Schließlich darf man davon ausgehen, dass die Besucher von “La Rose et la Cuisine” Neuem und Exotischem aufgeschlossener gegenüberstehen als der Durchschnitt. Doch selbst wenn Sie sich auch nicht für eine orientalische Küche begeistern können oder auch keine modernen, frische Altagsgerichte mit lokalen Wurzeln mögen: Wir haben Ihnen trotzdem etwas zu bieten! Wir zeigen Ihnen nämlich auch, wie Sie unsere Rosenspezialitäten dazu nutzen können, klassisch deutschen Gerichten einen zusätzliche, eine überraschende Note geben können.

 

Zum Rezeptbuch

Unsere Feinkostabteilung

La Rose et la Cuisine (& Friends)

Rosen-Huus FeinkostDas Rosen-Huus in Friedrichstadt führt in seinem Laden und hier auf rosen-huus.com eine kleine, aber feine Palette von kulinarischen Köstlichkeiten rund um das Thema Rosen. Einige dieser Feinkost-Produkten sind direkt aus Rosen hergestellt, andere sind mit natürlichen Aromen aromatisiert. Ihnen gemeinsam ist, dass sie alle von bester Qualität sind.  Sowohl in Bezug auf ihre materielle Herstellung als auch die Umstände, unter denen sie hergestellt werden.

Neben den reinen Rosenprodukten haben wir aber auch – wie auch bei der Naturkosmetik – ein Feinkostsortiment, welches keinen direkten Bezug zur Rosen hat. Dies ist immer dann der Fall, wenn ein Lieferant noch andere interessante Produkte im Sortiment hat, welche wir unseren Kunden nicht vorenthalten wollen, bzw. sich einfach für ein rundes Angebot anbieten. Die Apfelperlweine von Clostermann Organics sind so ein Beispiel, wo es sich einfach anbietet, die reinen Sorten ebenfalls ins Programm zu nehmen. Wir finden, dass das in Ordnung geht, denn als Rosen-Freunde wollen wir keine Sekte nachbilden, sondern einfach den Spaß am Genuss und guter Küche fördern. In diesem Sinne: Viel Spaß mit «La Rose et la Cuisine( & Friends)»!

Sichern Sie sich La Rose et la Cuisine Newsletter

Melden Sie sich für unseren Newsletter uns Sie erhalten nicht nur zweimal im Jahr Wissenswertes, Spannendes und Unterhaltendes über Friedrichstadt und das Rosen-Huus zu lesen, sondern Sie profitieren gleichzeitig auch von Angeboten, die nur unseren Abonnenten zuteilwerden. Und wir schenken Ihnen die Frachtkosten für Ihre erste Bestellung!

Jetzt anrufen