Seite wählen
Knuspriges Kartoffelpüree mit Kapern-Cashew-Aioli und Ofengemüse

Knuspriges Kartoffelpüree mit Kapern-Cashew-Aioli und Ofengemüse

Löffel für Löffel: Genuss

Gehören Sie auch zu den Kartoffelpüree-Freunden, aber möchten oder müssen auf Milch und Butter verzichten? Tütenpulver mit Wasser anzurühren ist selbstverständlich keine Alternative, unsere vegane Variante mit einer würzigen Aioli aus Cashewkernen und Kapern hingegen schon. Und wenn Sie die Ofenwärme gleich nutzen, um ein Blech buntes Gemüse mitzugaren, haben Sie mit relativ wenig Zeitaufwand ein vollwertiges Gericht gezaubert.

Zutaten

 Kartoffelpüree
  • 1 kg Kartoffeln
  • 2 EL Olivenöl
  •  Rosen-Salz und Rosen-Pfeffer nach Geschmack
Cashew-Kapern-Aioli
  • 120 g Cashewkerne, eingeweicht
  • 80 ml Wasser oder Ingwerwasser
  • 1-2 EL Zitronensaft, frisch gepresst
  • 2 Knoblauchzehen
  • 1 EL Rosen-Balsamico
  • 1 TL Dijon Senf
  • eine Handvoll Schnittlauch
  • 2 TL Kapern (gesalzene)
  • einige Salbeiblätter
  • 1-2 Rosmarinzweige
Ofen-Gemüse

nach eigenen Vorlieben: bunte Paprika, Zucchini, Auberginen, Zwiebeln, feste Tomaten, Pilze …

Zubereitung

Für das Kartoffelpüree die Kartoffeln in Salzwasser garkochen, abschrecken und pellen.

Noch heiß in eine feuerfeste Auflaufform geben und mit Hilfe eines Kartoffelstampfers zu Kartoffelpüree verarbeiten. 1 EL Olivenöl und Salz daruntermischen.

Mit dem 2.EL Olivenöl bestreichen, etwas Salz darübergeben und mit Kräutern belegt (etwas zur Deko zurücklassen) im vorgeheizten (210 Grad) Ofen 15-20 Minuten knusprig rösten.

Parallel das Ofengemüse auf einem Backblech ausbreiten, großzügig mit Öl beträufeln, mit Salz würzen und mitbacken (Umluft).

In der Zwischenzeit die Aioli zubereiten und dafür alle Zutaten bis auf die Kapern und den Schnittlauch in einem Mixer zu einer homogenen Paste verarbeiten und mit Wasser oder Ingwerwasser verdünnen bis die gewünschte Konsistenz erreicht ist. Die Kapern grob, den Schnittlauch klein hacken und unterheben.

Das knusprig überbackene Kartoffelpüree in Stücke gewünschter Größe schneiden, das Ofengemüse anrichten und dazu die Kapern-Cashew-Aioli reichen.

La Rose et la Cuisine bei Rosen-Huus Feinkost

Jetzt anrufen