Seite wählen
Jungs stinken

Jungs stinken

Männliche Duftwolken

Jungs stinken. Immer! Das Übel beginnt mit der Pubertät. Ob das nun wirklich die Hormone sind oder ob der Körper ab diesem Alter grundsätzlich dazu neigt, Stoffe auszuscheiden, um sich von der Umgebung zu isolieren, ist eben dieser Umgebung herzlich egal. Wobei, wer glaubt, der Geruch von Jungs zwischen 10 und 14 Jahren sei unerträglich, sollte erst einmal abwarten, bis diese erst 15 sind. Denn dann wird es richtig übel. Bei vielen ändert sich das dann auch nicht mehr. Außer die Freundin greift ein. Und zwar radikal!

Mittwochs stehe ich im Rosen-Huus Friedrichstadt im Laden. Dann gönne ich meiner Frau eine Auszeit und widme mich den Kunden. In den letzten paar Wochen ist es dabei zu interessanten Gesprächen mit Kundinnen gekommen. Diese haben sich nämlich darüber beklagt, dass Jungs stinken würden. Wobei mit Jungs nicht die vorher erwähnten Teenagern gemeint waren, sondern Erwachsene. Eigentlich ein Erwachsener, und zwar der Lebenspartner der Kundin.

Wieviel Duft braucht man für Erfolg? Viel!

Nun, ich bin ja selbst ein Junge, wenn auch schon ein etwas ergrauter, kann das aber trotzdem bestätigen. Jungs stinken von dem Moment an, wo es ihnen peinlich ist, von der Mutter in den Arm genommen zu werden. Später möchten sie dann aber wieder in den Arm genommen werden, weshalb sie sich ihrem Problem annehmen und etwas gegen ihre Transpiration tun. In der Regel tun sie dann aber des Guten zu viel. Frei nach dem Motto, viel hilft viel, legen sie fortan millimeterdicke Schichten jenes Deodorants über ihre (noch) zarte Haut, welcher in der Werbung besonders aggressiv beworben wird.

Wohl im Glauben, man könne mit einem männlichen Duftstoff der Marke „X“ (X steht für eine X-beliebige Marken-Deo mit einer Silbe, zwei Vokalen und drei Buchstaben) tatsächlich die Welt und deren Herzen erobern.

Das ist definitiv ein Irrtum!

Das liegt nicht alleine an den falschen Erwartungen, welche die Werbung weckt. Es liegt in erster Linie am fürchterlichen Geruch, welche damit einher geht. Es stimmt: Jungs stinken! Wenn Sie aber ihr Heim und vor allem ihr Badezimmer mit einem Pubertier teilen müssen, wünschen Sie sich den reinen Gestank von früher zurück. Garantiert!

Daran ändert sich auch nichts, solange die potenziellen Freundinnen dieser Jungs diese nicht über den Irrglauben aufklären, dass sie sich von archaischen Gerüchen angezogen fühlen. Tun sie das nämlich nicht, bleiben die jungen Männer an ihren jämmerlichen Vorstellungen kleben, sie müssten ihr Erscheinen durch eine vorauseilende Geruchsnote ankündigen. Gerne auch bis ins hohe Alter.

Für viele Frauen beginnt die Erholung erst nach den Ferien (in Friedrichstadt)

Die Frauen in unserem Laden waren denn auch sehr daran interessiert, ihren Freunden ein wirkungsvolles und sanft duftendes Deodorant aus den Ferien mitzubringen. Meist entscheiden sie sich dabei für die Duftnote Meeresfrische. Dezent, frisch, freundlich. Und vor allem nicht aufdringlich.

Hoffen wir, dass diese Frauen erfolgreich sind. Denn die festen Bio-Deodorants von Rosenrot Naturkosmetik, machen die Welt ein Stücklein besser: Kein Plastik, keine Aluminiumsalze, keine Zinkoxide, keine Erdölprodukte, kein Alkohol und keine Konservierungsstoffe. Rein vegan. Hoch wirksam gegen Schweißgerüche, ohne dabei den gesunden Schweiß künstlich zu unterdrücken. Und das Beste zuletzt: Jungs stinken danach nicht mehr. Weder wegen ihren Hormonen, noch wegen X. Herrlich!

Neu: die Bio Deo Creme von Rosenrot im günstigen 2er Pack

Neu: die Bio Deo Creme von Rosenrot im günstigen 2er Pack

Die Deo Creme von Rosenrot im 2er Pack 10% günstiger!

Der Sommer kommt. Und mit ihm die Hitze, der Schweiß und die unangenehmen Gerüche, welche man so gerne meidet und auch anderen nicht zumuten mag. Zum Glück gibt es für dieses Problem ja Deo und was das Glück perfekt macht: auf rosen-huus.com bekommt man die beliebten Rosenrot Bio Deo Creme ab sofort im Doppelpack sogar 10% günstiger.

Die Rosenrot Deo Creme ist selbstverständlich von bester Bioqualität, beinhaltet weder Alkohol noch Zinkoxide und schon gar keine Aluminiumsalze. Alle Sorten – außer natürlich die Variante Pur für die empfindliche Haut – kommen mit einem frischen, ehrlichen und natürlichen Duft daher.

Wer ab und an auch dunkle Kleider trägt, wird außerdem zu schätzen wissen, dass die Rosenrot Bio Deo Cremes keine hässlichen weißen Flecken hinterlassen.

Wir verkaufen die veganen Bio Deo Cremes ausschließlich im Glas. Der Normalpreis beträgt 12,99 €. Im Doppelpack reduziert sich dieser auf 11,72 pro 50g Glas.

Tipp:

Verwenden Sie die Deo Creme von Rosenrot sparsam. Ein haselnussgroßes Stück reicht, um sie – wie man so schön sagt – sicher durch den Tag zu bringen. Damit reicht ein Glas in etwa so lange, wie zwei Packungen eines herkömmlichen Deos. Sie wissen schon: die mit dem vielen Plastikmüll, dem Aluminiumsalzen, den Konservierungsstoffen, etc…

Jetzt anrufen