Seite wählen

Bio-Rosenwasser für die Hautpflege

9,00  inkl. MwSt.

3,60  / 100 ml

Einheitspreis im Zellglas 3,6 € / 100 ml

Rosen-Huus KosmetikRosenwasser heilt und pflegt zugleich. Damit ist das Wasser ein wahrer Alleskönner und deshalb seit Jahrtausenden in der Kosmetik sehr geschätzt. Mit Rosenwasser kann man sich von Kopf bis Fuß schön pflegen.

Unser Rosenwasser ist ein aus bulgarischen Damaszener Rosen gewonnenes Hydrolat. Gewonnen wurde es nicht nur aus Rosen in bester Bioqualität, sondern auch zu vorbildlichen Arbeitsbedingungen.

Trotz seiner hohen Reinheit und der hohen Qualität ist dieses Rosenwasser nur für kosmetische Zwecke geeignet. Für kulinarische Einsätze in der Küche ist es hingegen nicht geeignet.

 

Vorrätig

Produkt enthält: 250 ml

Artikelnummer: S1L001V1A5060330636701ML250 Kategorien: , , Schlagwörter: , , , , , , ,

Lieferzeit: Standard 3-6 Tage

Beschreibung

Rosenwasser Rosen-Huus Friedrichstadt HautpflegeHerstellung von Bio-Rosenwasser

Rosenwasser entsteht bei der Destillation von Rosenöl aus Rosenblüten. Das Verfahren ist sehr aufwändig: Aus vier Kilogramm Rosenblüten gewinnt man lediglich ein Gramm Rosenöl. Die geringe Ausbeute führt zu einem exorbitant hohen Preis für das Öl. Gemindert wird dieser, indem man alles nutzt, was neben dem Rosenöl verwertbar ist. Deshalb wird auch das Kondensat des Destillationsdampfes aufgefangen. Wir kennen es seit der Antike als Rosenwasser, Rosenhydrolat oder Rosenblütenwasser.

In Rosenwasser sind die wasserlöslichen Inhaltsstoffe der Rosenblüte enthalten, die fettlöslichen Wirkstoffe bleiben im Rosenöl.

Rosenblütenwasser enthält:

    • Vitamin B
    • Vitamin C
    • Pektine – ein natürliches Geliermittel, das Wasser bindet
    • Tannine – pflanzliche Gerbstoffe wie sie zum Beispiel auch im Tee vorkommen

Die Wirkungen von Rosenwasser

Die Wirkung von Rosenwasser:

  • antibakteriell
  • entzündungshemmend
  • abschwellend
  • hautstraffend
  • Rosenhydrolat bindet freie Radikale und ist somit antioxidantiv
  • reguliert den Feuchtigkeitshaushalt der Haut
  • fördert die Durchblutung
  • wirkt der Narbenbildung entgegen
  • Ist „nicht-komedogen“ ( verstopft also nicht die Poren der Haut und fördert damit auch nicht die Bildung von Mitessern)

Die Wirkung des Dufts des Wassers:

  • Der Rosenduft entspannt bei Nervosität,
  • hilft bei Ängsten, innerer Unruhe,
  • unterstützt die Behandlung gegen Depressionen

Die Anwendung

Bio-Rosenwasser bei fettiger Haut

Das fettfreie Rosenhydrolat eignet sich gut zur Pflege vempfindlicher und unreiner Haut. Es beschleunigt die Heilung von Pickeln und Mitessern, ohne die Haut dabei zu entfetten.

Das Rosenwasser kann die Entzündungen bei Akne lindern und gegen Narbenbildung wirken.

  • Rosenwasser direkt mit einem Wattepad auf die Entzündungen tupfen. Bei bereits abheilenden Pickeln die Haut großflächiger befeuchten und das Wasser einziehen lassen.
  • Rosenhydrolat ist schonender zur Haut als alkoholhaltiges Gesichtswasser. Es wirkt leicht antibakteriell und befeuchtet die Haut. Wer eine empfindliche Haut hat, die zu Rötungen neigt, wird Rosenblütenwasser als eine gute Alternative zu Gesichtswasser schätzen.

Bio-Rosenwasser bei reifer und müder Haut

Rosenwasser belebt die Haut und verleiht ihr ein frisches Aussehen. Die Haut erhält Feuchtigkeit und ist dadurch straffer und regeneriert sich schneller.

  • Morgens das Rosenblütenwasser als belebendes und straffendes Gesichtswasser verwenden.
  • Direkt unter die Augen getupft, wirkt das Rosenwasser gegen Schwellungen oder bei dunklen Augenringen. Die Durchblutung der Haut wird angeregt und womit Ablagerungen in den empfindlichen Hautschichten unter den Augen besser abgeführt werden.

Bio-Rosenwasser für die Körperpflege

  • Die durchblutungsfördernde Wirkung des Rosenwassers kann man sich auch als Haarwasser zu Nutze machen. Bei trockener Kopfhaut mit Schuppen kann Rosenblütenwasser entspannend wirken und für eine bessere Regulierung der Haut mit Feuchtigkeit sorgen.
  • Rosenblütenwasser kann in Form von Körperspray oder eines Bodysplash angewendet werden, um sich einen erfrischenden Kick für zwischendurch zu verpassen.  Einfach etwas Rosenwasser mit stillem Wasser mischen und auf Gesicht und Dekolleté verteilen. Die Haut wirkt wieder frischer und sieht rosiger aus.
  • Mit einem Badezusatz aus Rosenwasser kannst du Haut und Geist wunderbar entspannen. Der warme süße Rosenduft entspannt die Nerven und hellt die Stimmung auf.
  • Eine kühle Kompresse mit Rosenwasser lindert bei Spannungskopfschmerzen die Verspannungen.
  • Rosenhydrolat wirkt leicht antiseptisch und verleiht als Mundwasser frischen Atem.

Weitere Produktinformationen:

Botanischer Name:   Rosa damascena

Extraktionsmethode:   Dampfdestillation

Herkunftsland:   Bulgarien

Aktive Bestandteile:   Menthol (Alkohol), Methylacetat (Ester), Carvone, Jasmone, Menthone (Ketone), Carvacrol (Phenol), Limonene, Phellandrene (Terpene)

Aussehen:   Transparent

Farbe:   Klare bis orangefarbene Tönung

Geruch:   Typischer Rosenduft

pH-Wert:   – 5,7

Anteile ätherischer Öle:   0,04 %

Relative Dichte bei 20°C:    0,9924

Mikrobiotischer Inhalt:   Negativ

 

Mehr Informationenb über Bio-Rosenwasser

Wenn Sie mehr mehr über Bio-Rosenwasser erfahren möchten, klicken Sie auf diesen Link.

Zusätzliche Information

INCI:

Ingredients: Menthol (Alkohol), Methylacetat (Ester), Carvone, Jasmone, Menthone (Ketone), Carvacrol (Phenol), Limonene, Phellandrene (Terpene), Wasser

Verpackung

250 ml Glas

Das könnte dir auch gefallen …

Call Now ButtonJetzt anrufen