Seite wählen

Aktuell erfahren wir gerade eine gesteigerte Nachfrage nach dem Bio-Conditioner von Rosenrot. Das ist aus unserer Sicht natürlich sehr erfreulich. Allerdings wird die Freude getrübt, denn die Firma Rosenrot kann bis auf weiteres keinen Bio-Conditioner liefern.

Lieferpausen sind beim Bio-Conditioner an sich nichts Ungewöhnliches, weil das Produkt während der Sommermonate (von Mai bis September) nicht ausgeliefert, bzw. nicht produziert wird. Der Grund für die Sommerpause ist natürlich die Temperatur, welche dem fetthaltigen Naturprodukt zusetzt.

Sommer weg, doch die Sommerpause dauert an

Die Sommerpause liegt – wie die aktuelle Kältewelle deutlich zeigt – längst hinter uns. Trotzdem sind die Bio-Conditioner aktuell nicht erhältlich. Was ist der Grund dafür?

Treue Kunden und Kundinnen, welche die Produkte von Rosenrot Naturkosmetik nutzen, wissen um den Umstand, dass die Firma in den letzten zwei Jahren ihre Shampoos und Pflegeprodukte kontinuierlich verändert hat. Zu Beginn bestanden diese Veränderungen in erster Linie aus rein praktischen Anpassungen. Etwa bei den Pflegeölen (Gesichtspflegeöle, Anti-Aging Serum, Haarpflegeöl), bei denen aus praktischen Gründen das Gebinde geändert wurde. Ein anderes Beispiel ist die produktionsbedinge Umstellung der Formen bei den ShampooBit®.

Rosenrot Naturkosmetik im Wandel

Seit Beginn des Jahres erleben wir bei Rosenrot Naturkosmetik ein Umstellungswelle, welche über den rein praktischen Bereich hinausgehen, sondern tatsächlich in die eigentliche Rezeptur eingreifen. Hintergrund ist, dass Rosenrot Gründerin Karin Ziesmer bestrebt ist, ihre Produkte auf ein noch höheres ökologisches Level zu heben. Die Bio-Zertifizierung nach „Cosmos Ecocert“ hat nicht nur dazu geführt, dass bei der Auswahl der Ausgangsprodukte strengere Kriterien angesetzt werden. Auch die Rezepturen wurden an einigen Stellen deutlich erkennbar verändert. Am deutlichsten zu erkennen ist dies bei den ShampooBit®, welche zum Teil die gewohnte (hübsche) Farbe verloren haben. Die Anpassungen haben aber nicht nur eine optische Wirkung. Gerade bei den ShampooBit® ist das gut zu sehen, welche seit der Umstellung etwas stärker schäumen und noch ergiebiger sind.

Der Rosenrot Bio-Conditioner wird noch ökologischer

Aktuell sind die Bio-Conditioner (mit und ohne Duft) an der Reihe. Anders als bei den ShampooBit® führt die Umstellung auf die Cosmos Ecocert Zertifizierung allerdings zu einer Produktionspause. Das liegt nicht allein an der Rezepturänderung. Der Grund liegt an organisatorischen Änderungen, welche die Firma Rosenrot selber seit einigen Monaten durchlebt und welche unter anderem zu einer Standortverlagerung führen wird. Zu viele Baustellen in zu kurzer Zeit. Die Geschäftsleitung musste deshalb Prioritäten setzen, um sich nicht zu überfordern. Einige Projekte mussten also nach hinten verschoben werden.

Das mag für die Liebhaber der betreffenden Produkte schade sein. Auch für uns, welche die vorhandene Nachfrage nur zu gerne befriedigen würden, ist das natürlich ein Verlust. Aber wir können daran nicht ändern, sondern müssen uns auf den geplanten Relaunch vom Februar freuen.

Das Warten soll sich lohnen

Und in Bezug auf den Februar scheint die Vorfreude berechtigt. Denn laut Rosenrot soll die Umstellung der Rezeptur für den Rosenrot Bio-Conditioner dazu führen, dass dieser weniger temperaturempfindlich ist und deshalb das ganze Jahr über produziert, verkauft und versendet werden kann. Das Warten auf den neuen Rosenrot Bio-Conditioner lohnt sich also.

Wir werden Sie darüber informieren, sobald das neue Produkt bei uns im Laden oder auf rosen-huus.com wieder erhältlich ist.

P.S. Ebenfalls für den kommenden Februar ist angekündigt, dass die Wikinger Pflegelinie von Rosenrot aus dem Winterschlaf geholt wird. Ganz offensichtlich hat man diesen Produktzweig geopfert, um sich Luft für die Umstellungen zu schaffen. Das ist zwar bedauerlich, aber nachvollziehbar. Und sollte ab Februar 2020 wieder alles wie gewohnt laufen, kann man wohl damit leben.

Jetzt anrufen